66. Greifswalder Bachwochen – Romeo und Julia – getanzt von Greifswalder Jugendlichen

Romeo und Julia – getanzt von Greifswalder Jugendlichen
Samstag, 9. Juni 2012, 12.00 Uhr, Dom St. Nikolai

66. Greifswalder Bachwoche „Bach und der ganze Norden“ 4. Juni – 10. Juni 2012

Verona früh am Morgen. Ein neuer Tag, ein neuer Streit in altem Hass ist entbrannt auf einem öffentlichen Platz zwischen zwei Häusern, beide gleich an Rang und Stand. Montagues gegen Capulets, Diener gegen Diener, Graf gegen Graf, einfach jeder gegen jeden und niemand weiß mehr, wie der Streit entsprang. Romeo, den einzigen Sohn und Erben der Montague treiben andere Sorgen. Er hat maskiert auf einem Ball Julia aus dem Hause Capulet erblickt und sich auf den ersten Blick in sie verliebt. Die alte Geschichte um Liebe, die nicht sein darf, von jungen Menschen heute für sich wiederentdeckt, schon das ist besonders.

Noch mehr rührt an, wie die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Tanz und Wort in diesem dritten Jugend-Tanz-Projekt der Greifswalder Bachwoche unter Leitung der Ballettmeisterin Sabrina Sadowska vom BallettVorpommern das Drama meistern. Für die jungen Leute ist es eine intensive Begegnung mit klassischer Musik und mit den eigenen Möglichkeiten tänzerischen Ausdrucks im Zusammenspiel mit einem „echten“ Orchester – dazu auf großer Bühne im imponierenden Raum des Greifswalder Doms. Die diesjährige Auflage des zukunftweisenden Projektes fügt sich mit barocker und neuer Musik in die Bachwochen-Thematik ein. Eine musikalische Besonderheit gibt es auch: Die Musik stammt nicht nur von Bach, Vivaldi und zeitgenössischen skandinavischen Komponisten wie Arvo Pärt, sondern auch von den Beatles – „A Hard Day´s Night“ oder „Eight Days a Week“ als „Concerto Grosso“ im Stile Vivaldis aufgeführt vom Bachwochenorchester, das ist für dessen Musiker vom Kammerorchester der Komischen Oper Berlin auch ein besonderes Bachwochen-Vergnügen!

Es tanzen Schülerinnen und Schüler der Klassen 7A und 7B des Alexander-von Humboldt-Gymnasiums und der 12./13. Klasse des Fachgymnasiums Greifswald
Choreografie und Inszenierung: Sabrina Sadowska
Orchester der Greifswalder Bachwoche
Leitung: Jochen A. Modeß

Die insgesamt 40 Veranstaltungen der 66. Greifswalder Bachwoche, davon 22 kartenpflichtige Konzerte, sind im Detail nachzulesen auf www.greifswalder-bachwoche.de.
Kartenvorverkauf in der Evangelischen Buchhandlung, Domstr. 19, und in der Buchhandlung Scharfe, Lange Straße 68, Greifswald, sowie an den Abendkassen

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.