Konzertmitschnitt der 66. Greifswalder Bachwoche auf NDR Kultur

Messe der Nordkirche von Jochen A. Modeß am Samstag, 30.6., 19.05 Uhr

Am kommenden Samstag, dem 30. Juni 2012, 19.05 Uhr, wird NDR Kultur den ersten konzertanten Höhepunkt des ersten großen Kulturereignisses der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutsch-land (Nordkirche) ausstrahlen. Die Uraufführung der Missa ecclesiae a septentrionibus (die Messe der Kirche im Norden) zu Ehren der Nordkirche, eine Komposition des Künstlerischen Leiters der Greifswalder Bachwoche, KMD Prof. Jochen A. Modeß (*1954).

Die Missa ecclesiae a septentrionibus für fünf Vokalsolisten, fünfstimmigen gemischten Chor, Sin-fonieorchester sowie Altsaxophon und Jugendchor mit Rhythmusgruppe zeigt schon mit dieser Zu-sammensetzung, dass sie nicht einfach nur ein musikalischer Segensgruß für die Nordkirche ist, son-dern durchaus auch Debatten in und zwischen den beteiligten Landeskirchen aufgreift: Ihre Mischung aus dem vertonten traditionellen lateinischen Messtext einerseits und deutschen Nachdichtungen für Jugendchor mit Klavier, E-Bass und Schlagzeug andererseits thematisiert die starken popularmusika-lischen Impulse, die zuletzt in der Nordelbischen Kirche eine Diskussion um die stilistische Ausrich-tung der Kirchenmusik überhaupt ausgelöst haben. Mit ihrer „Crossover“-Anlage versucht sie jedoch zu vermitteln und folgt dem Motto „Versöhnen statt spalten“ (Johannes Rau).

Die 66. Greifswalder Bachwoche „Bach und der ganze Norden“ (4.-10.6.2012) konnte unmittelbar nach Gründung der Nordkirche rund 10.000 Besucher bei den 22 Konzerten, sieben Gottesdiensten, vier Mitsingprojekten und drei Vorträgen verzeichnen. Die 67. Greifswalder Bachwoche wird vom 27. Mai bis zum 2. Juni 2013 stattfinden. Diesmal geht der Blick vom Norden in Richtung Süden: „Bach und Italien“.
Der NDR ist Medienpartner der „Greifswalder Bachwoche – Das Festival Geistlicher Musik im Norden“.

Programmhinweis auf ndr.de:

19:05 Musica – Glocken und Chor
Geistliche Musik
Jochen A. Modeß:
Missa ecclesiae a septentrionibus (UA)
Martina Rueping, Sopran / Saskia Klumpp, Alt
Niels Kruse, Tenor / Johannes Happel, Bariton
Thomas Wittig, Bass
Jugendchor St. Nikolai Greifswald
Kantorei Demmin / Greifswalder Domchor
Orchester der Greifswalder Bachwoche
Ltg.: Jochen A. Modeß
Aufzeichnung vom 04. Juni im Rahmen der Greifswalder Bachwoche 2012

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.