Usedomer Musikfestival

Zehn Länder, ein Meer – 25 Jahre, ein Festival: Das Usedomer Musikfestival feiert vom 22.9. bis 13.10.2018 sein 25-jähriges Bestehen.

Präsentiert werden auf der Insel Usedom Stars wie Gitte Hænning, Anne Sofie von Otter, das c/o chamber orchestra, Sväng, das Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung von Kristjan Järvi oder die Radiophilharmonie des NDR Hannover unter Mitwirkung des Violinisten Sergej Dogadin – letztere beiden in einem ganz besonderen Showformat: im ehemaligen Kraftwerk des Museums Peenemünde.In der Jubiläumssaison setzt die traditionsreiche Veranstaltungsreihe ganz auf Völkerverständigung durch Musik. 1994 gegründet, stellt das Musikfestival seit 1999 Jahr für Jahr eines der zehn Ostseeanrainerländer exklusiv drei Wochen lang mit seiner Musik und seinen Musikern vor. 2018 erleben Musikfans erstmals alle Länder vereint – von Norwegen bis Russland, von Finnland bis Deutschland. Große Namen versprechen länderverbindende Kulturerlebnisse im maritimen Flair Usedoms: die schwedische Sopranistin Anne Sofie von Otter, das Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung des in Estland geborenen Dirigenten Kristjan Järvi, die dänische Sängerin Gitte Hænning, das Johann-Strauß-Orchester Frankfurt/Main, die Internationale Chorakademie Lübeck, die NDR Radiophilharmonie Hannover und viele mehr. „Frieden, Humanität und Verständigung durch Musik, dafür setzen wir uns ein. Musikalische Hochkaräter des Ostseeraums werden so auch 2018 die schönsten Konzertorte der Sonneninsel Usedom zum Klingen bringen“, freut sich Festivalintendant Thomas Hummel auf das bevorstehende Jubiläum.

Weitere Informationen finden Sie hier: Programm

Karten und Informationen:
Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V.
Maxim-Gorki-Str. 13
17424 Seebad Heringsdorf
Kartentelefon: 038378 – 34647
Fax: 038378 – 34648
E-Mail: info@usedomer-musikfestival.de
www.usedomer-musikfestival.de

NEU: Karten jetzt auch bequem über das Ticket-Portal reservix.de online bestellbar.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.